Schweißen Forum

Schweißen Forum

Im Internet findet man sicher ein Forum neben dem anderen. Viele dieser Foren sind auch darauf ausgerichtet, dass sich Heimwerker dabei helfen können die Probleme des Alltags zu lösen. Anders als bei vielen anderen Gelegenheiten gibt es jedoch kein Forum, bei dem man tatsächlich auch erlernen kann, wie man Schweißen kann.

Man kann höchstens in dem einen oder anderen Forum erfahren, was man bei den verschiedensten Arten zu schweißen beachten sollte. Wer bereits einmal einen Workshop bzw. einen Lehrgang besucht hat und schon einmal mit einem Schweißgerät gearbeitet hat, kann sich hier auch noch zu den verschiedensten Details bei Schweißarbeiten Tipps und Ratschläge geben lassen.  

Woran man in so einem Forum auf jeden Fall auch noch denken muss, ist die schlichte Tatsache, dass man es hier nicht immer auch mit Fachleuten zu tun hat. Deshalb kann man hier auch mal einen Tipp bekommen, der noch nicht wirklich ausgereift ist.

Damit man das „Risiko“ reduziert, einen Fehler zu machen sollte man sich deshalb nicht immer gleich nach dem ersten Tipp richten und Hinweise nach Möglichkeit auch einmal in einem Fachbuch nachprüfen. Aber auch zusätzliche Hinweise können in einem Forum einmal weiter helfen. Wirklich schwierig wird es nur dann, wenn man als Ratsuchender den Eindruck bekommt, dass sich die Hinweisgebenden nun überhaupt nicht einig sind oder man von den vielen verschiedenen Hinweisen „verwirrt“ ist.

Der Schweißerschein

Hier hat man dann nur die Chance „Klarheit“ zu schaffen in dem man sich an einen professionellen Schweißer wendet oder einen Blick in die entsprechende Literatur wirft. Je nach dem wie genau man seine Schweißarbeiten haben möchte, wird man das aber auch sowieso desöfteren einmal machen müssen.

Das gilt vor allem dann, wenn die Schweißarbeiten dann auch noch durch den TÜV geprüft werden müssen. Hier muss man ggf. auch noch die Rechnung vom Profi vorlegen, damit die staatlichen Stellen die Schweißarbeiten auch anerkennen. Als Alternative braucht man in solchen Fällen schon einen eignen Schweißerschein.

Anleitungen und Ratgeber zu Schweißtechniken und Schweißverfahren:

Teilen:

3 Kommentare “Schweißen Forum”

  1. Hallo zusammen!
    Ich bin auf der Suche nach einer Schweissunterlage (kleines Stück Keramik oder Stein
    würde genügen), die …
    1) extrem hitzebeständig ist und
    2) keine Verbindung mit dem Werkstück (25mm Winkelstahl) bzw dem Schweißdraht eingeht (MIG/MAG – Schweissen).

    Ich stelle das Winkeleisen dabei hochkant auf die Unterlage, um das untere Ende des
    Winkeleisens mit Schweissdraht aufzufüllen, also aus dem „L“ des Winkeleisens ein Dreieck zu machen (ca 0,5 -1 cm dick) – damit Das Winkeleisen als Fuß für eines Möbels den Fußboden nicht zerstört, weil es jetzt kein „L“ mehr ist, sondern eine Dreicksfäche, die zB. auch mit Filzgleiter beklebt werden kann oder einfach so gelassen wird. Ich weiß, es gibt Plastik-„L“s , die man als Fußboden-Schoner verwenden könnte aber die wären häßlich für das Möbel.
    Ich habe mit einem Stück Marmor als Schweissunterlage probiert , weil gerade zur Hand. Das hat vom Prinzip her sehr gut funktioniert , aber die oberste Schicht der Marmorplatte hat sich etwas gelöst und blieb am Eisen kleben , mußte also abgeschliffen werden. So müßte ich jedes Mal ein neues Stück auf der Marmorplatte verwendet werden, das noch nicht „zerstört “ ist.
    Fällt Euch was dazu ein?

    herzliche Grüße und Dank vorab für Eure Tips!
    Sven

Kommentar verfassen